Kinesiologie nach Klinghardt IV

Beschreibung

Der KnK IV–Kurs „Selbsterfahrung mit Kinesiologie nach Dr. Klinghardt“ gibt die Chance zur intensiven Übung und Anwendung der kinesiologischen Muskeltestung im Rahmen von Selbsterfahrungsprozessen.

Umfang: 50 Stunden

Über den kinesiologischen Muskeltest befragen wir unser Energiesystem nach Blockaden in Bezug auf folgende Themen:

  • Körper und Gesundheit
  • Beruf, Erfolg und Finanzen
  • Beziehung zur Ursprungsfamilie
  • Freundschaft, Partnerschaft, Ehe
  • Sexualität
  • Spiritualität, Lebenssinn, -aufgabe
  • Lebensziele
  • Loslassen, Sterben und Tod

Im Rahmen dieses Kurses hat jeder die Möglichkeit, seine eigenen energetisch relevanten Themen und die damit verbundenen inneren Einstellungen und einschränkenden Gedankengebäude zu erkennen und mit kinesiologischen Test- und Balancierungsverfahren Schritte in Richtung Lösung zu gehen.

Impulse für den inneren Prozess kommen aus Vorträgen, kinesiologischen Wahrnehmungs- und Partnerübungen, kinesiologischer Arbeit in großer und kleiner Gruppe, aus Atemmeditation nach Jeru Kabbal und anderem. Diese Impulse werden in den Übungsphasen vertieft und intensiviert. 
Energetische Auswirkungen von familiären Bezügen werden kinesiologisch getestet und balanciert.

Kosten

EUR 850.-

Kursinhalt

Dieser Kurs gibt die Chance zur intensiven Selbsterfahrung.

Dieser Kurs ist ein intensiver Selbsterfahrungskurs, der- anders als die vorhergegangenen Ausbildungskurse- von morgens in der Früh bis spät am Abend Möglichkeiten bietet, sich mit seinen eigenen, energetisch relevanten Themen zu beschäftigen. 
Dabei wird der praktischen Anwendung der schon erlernten KnK-Techniken viel Raum gegeben.
Aus diesem Grund wird der KnK IV Kurs außerhalb des normalen Alltags organisiert: Die Gruppe soll wirklich eine Woche zusammenbleiben und so intensiv in die Erfahrungen eintauchen können.

Kursort

Hotel und Vierjahreszeiten Retreat „Kunst und Kultur“ in Geras/Waldviertel, ca. eine Autostunde von Wien entfernt.

Wir werden unsere Zimmer und die Seminarräume im „Vierjahreszeiten Retreat“ beziehen. Der historische Meierhof wurde 2009 nach seiner Restaurierung eröffnet und bietet uns die besten Bedingungen für unser Seminar. Die Seminarräume sind großzügig und hell, wir haben mehrere Räume zu unserer Verfügung. Den begrünten Innenhof dürfen wir ebenfalls benutzen. Die Mahlzeiten werden im ca. 100 m entfernten Hotel serviert.
Für Neugierige: Hotel Geras

Es sind Einzel- und Doppelzimmer vorhanden.
Das Essen wird unseren Wünschen angepasst, ist überwiegend biologisch, selbstverständlich werden auch vegetarische, Gluten- und Laktose freie Gerichte bei Bedarf vorhanden sein.

Wir haben uns zu folgendem Pauschalangebot entschlossen:
Frühstücksbuffet, leichtes Mittagessen, dreigängiges Abendbuffet und Kaffeepausen am Vor- und Nachmittag. 

Der Gesamtpreis für die Unterbringung, Verpflegung (Vollpension) und Räumlichkeiten wird in der jeweiligen Ausschreibung bekanntgegeben.
Gemessen an den Leistungen und den Räumlichkeiten, die uns zur Verfügung stehen wird ein sehr fairer Preis berechnet.
Für die Anmeldung im Hotel und die Abrechnung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. 

Voraussetzung

ART I, ART II sowie MFT I, KnK I, KnK II, KnK III, Sicherheit im Testablauf und Selbsterfahrung mit den Methoden.