KnK-Berater / KnK-Therapeut

In Österreich wird die Ausbildung mit dem Titel „Kinesiologie nach Dr. Klinghardt“ angeboten. Die Ausbildung ist an die österreichische Gesetzeslage angepasst. In Deutschland und in der Schweiz läuft dieser Ausbildungslehrgang unter dem Namen "(PK) Psycho - Kinesiologie" zum PK-Berater / PK-Therapeuten.

Kurzüberblick

Voraussetzungen keine
Ausbildungsdauer mindestens 2 Jahre
Abschluss schriftliche und praktische Prüfung mit Zertifikat

Grundsätzliches

Die Seminare können einzeln oder in Blöcken und bei verschiedenen Ausbildnern besucht werden. Das Seminar KnK III wird ausschließlich von Dr. Dietrich Klinghardt angeboten. Voraussetzung für die Abschlussprüfung sind 24 dokumentierte Selbsterfahrungssitzungen und 12 Falldokumentationen (9 Einzelfälle, 3 Folgefälle), die bei der Anmeldung vorzulegen sind. Die Prüfungen finden in Wien oder Deutschland statt, nähere Informationen dazu www.ink.ag.

Während der Ausbildung

2 Jahre Selbsterfahrung, d.h. die angehenden Kinesiologie-Berater erhält mindestens 24 KnK-Sitzungen, die entweder bei ausgebildeten KnK-Beratern, bei Assistenten, die dazu von einem KnK-Lehrer bevollmächtigt wurden, durch Teilnahme an supervidierten Übungsabenden oder Übungstagen oder während der Kurse erworben werden können. 
Für die Prüfung werden diese 24 dokumentierten Sitzungen benötigt. Die Protokollierung wird in den Kursen besprochen.

Zusätzlich sind 12 Falldokumentationen (9 Einzelfälle, 3 Folgefälle) für die Prüfung erforderlich.

Personen mit einer therapeutischen Grundausbildung (Ärzte, Psychotherapeuten) tragen nach Abschluss den Titel KnK-Therapeut, alle anderen Absolventen nennen sich KnK-Berater.

Obligatorische Literatur

  • Klinghardt Dietrich, Lehrbuch der Psycho-Kinesiologie
  • Klinghardt Dietrich, Schmeer-Maurer Amelie, Handbuch der Mentalfeld-Techniken
  • INK Fachzeitschrift Hier & Jetzt
  • INK Dr. Mutter Joachim: Amalgam – Risiko für die Menschheit

Empfohlene Literatur

  • Callahan Roger: Leben ohne Phobie; Den Spuk beenden; Der unwiderstehliche Drang
  • Libermann Jacob: Die heilende Kraft des Lichts
  • Shapiro Francine: EMDR in Aktion
  • Bert Hellinger-Bücher
  • Schäfer Thomas: Was die Seele krank macht und was sie heilt
  • Ulsamer Bertold: Ohne Wurzeln keine Flügel
  • Bradshaw John: Familiengeheimnisse
  • Schützenberger Anne: Oh, meine Ahnen
  • Grof Stanislav und Christina: Spirituelle Krisen

Fortbildung

Alle 2 Jahre KnK III-Update oder den Kurs ART IV bei Dr. Klinghardt, um auf den jeweils neuesten Kenntnisstand zu kommen und die Lizenz behalten zu können.